Direkt zum Inhalt


Ab heute können Nutzer in Kanada die neuen Apple Maps erleben, mit schnellerer und genauerer Navigation und umfassenden Ansichten von Straßen, Gebäuden, Parks, Flughäfen, Einkaufszentren und vielem mehr, was die Planung jeder Reise einferner und angehenger macht.
„Mit Apple Maps haben wir die beste und privateste Karten-App der Welt geschaffen, und wir freuen uns, diese Erfahrung unseren Nutzern in Kanada zu machen“, sagt Eddy Cue, Senior Vice President of Internet Software and Services bei Apple. „Wir haben Apple Maps von Grund auf neu entwickelt, um eine bessere Navigation, mehr Details, genauere Informationen zu Orten und unglaubliche Funktionen wie Look Around, kuratierte Guides aus vertrauenswürdigen Quellen und vieles mehr zu bieten.“ Jetzt ist es für Nutzer in Kanada einfacher, denn je die Welt zu erkunden und zu entdecken.

Spotlight-Deal:
Anker Soundcore Wireless Earbuds im Angebot mit bis zu 42 % Rabatt [Deal]
Teilen Sie den Artikel:
Facebook, Twitter, LinkedIn, E-Mail, Reddit, Digg, köstlich, StumbleUpon
Folgen Sie iClarified:
Facebook, Twitter, LinkedIn, Newsletter, App Store, YouTube
Den vollständigen Artikel finden Sie hier