3 Gründe, warum es sich lohnt, eine Wasserpumpe mit einem Frequenzumrichter zu betreiben

Hauswasserwerke, Bewässerungssysteme oder einfache Wasserpumpen. Dies sind die drei häufigsten Verwendungszwecke von Wasserpumpen, die bereits heute weit verbreitet sind. Erfahren Sie, warum ihr Betrieb in einem Frequenzumrichter noch effizienter ist.

Heute werden Anlagen mit einer angeschlossenen Wasserpumpe häufig in Gärten, in Einfamilienhäusern oder für eine ganze Reihe von Freizeiteinrichtungen eingesetzt. Die Verfügbarkeit der einzelnen Technologien hat ihre weitere Verbreitung stark gefördert, und damit einher geht der Bedarf an zusätzlicher Individualisierung. Es gibt verschiedene potenzielle Probleme im Zusammenhang mit herkömmlichen Hauswasserwerken oder Bewässerungssystemen, die jedoch auf einfache Weise gelöst werden können. Schauen wir uns die Möglichkeiten von Frequenzumrichtern in Verbindung mit Wasserpumpen genauer an.

Warum sollten Sie überhaupt über einen Frequenzumrichter nachdenken?



Frequenzumrichter für Pumpen

sind aus mehreren Gründen ein nützliches Instrument. Das Wichtigste sind die Schutzeigenschaften des Wechselrichters. Es ist ein erschwingliches Zubehör, das das gesamte Pumpensystem wirksam vor Schäden schützt und zu einer längeren Lebensdauer beiträgt. Der Frequenzumrichter schützt in mehrfacher Hinsicht.

Frequenzumrichter für Pumpe
Frequenzumrichter für Pumpe

Hält den Druck im System konstant

Für die Lebensdauer der Wasserpumpe ist es wichtig, dass im gesamten System ein konstanter Druck aufrechterhalten wird. Diese kann aufgrund wechselnder äußerer Einflüsse schwanken. Zum Beispiel, wenn die Bewässerung beginnt und der Druck im gesamten System plötzlich abfällt. Gelegentliche Druckschwankungen stellen kein Problem für die Pumpe dar, aber wenn es im System zu starken und häufigen Schwankungen kommt, verkürzt sich die Lebensdauer der Pumpe.

Frequenzumrichter pro Pumpe sind ein wirksames Mittel, um den Druck im System so zu regeln, dass die Pumpe immer einen konstanten Druck hat.

Vereinfacht die Steuerung des gesamten Systems

Kontakt zu vybo electricDer Anschluss eines Frequenzumrichters an die Pumpe lohnt sich im Hinblick auf die Steuerung des gesamten Systems, die plötzlich viel einfacher wird. Das übersichtliche Bedienfeld des Frequenzumrichters liefert Ihnen stets alle Informationen über den aktuellen Betrieb.

Hilft Energie zu sparen

Frequenzumrichter können den gesamten Betrieb effizienter gestalten. Generell lässt sich sagen, dass Frequenzumrichter an der Pumpe die Effizienz des Systems um bis zu 20 % verbessern können, indem sie die Druckschwankungen im Netz reduzieren und das Drehmoment der Pumpe erhöhen.

Wenn Sie auf der Suche nach dem richtigen Frequenzumrichter für Ihre Pumpe sind, zögern Sie nicht, unser Expertenteam zu kontaktieren, um die beste Lösung für Sie zu finden.


Quelle: https://elektromotory-menice.cz/, https://pixabay.com/